Selbsterfahrung und professionelle Supervision

Wir müssen nicht auf Krisen, Krankheiten oder Schicksalsschläge warten, um die Aufarbeitung alter seelischen Lasten anzugehen. Vorsorge ist immer besser als Nachsorge. Psychotherapie ist schon lange kein Heilmittel mehr nur für psychisch-kranke Menschen. Sie ist eine hervorragende Möglichkeit der seelischen Hygiene für alle „unauffällige“ Menschen, die aus dem Hamsterrad des Alltags aussteigen wollen, ein zufriedeneres Leben anstreben, Beziehung zu den geliebten Menschen verbessern oder bewusstere Elternschaft führen möchten.

Und natürlich ist die Selbsterfahrung ein unabdingbarer Teil der Psychotherapeutenausbildung und professioneller Supervision für alle heilende und beratende Berufe.

Inga Erchova ist Dipl.-Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autorin und dreifache Mutter. Erfahre mehr über sie und ihre Arbeitsweise…

Buchvorschau

Psychotherapie am Telefon oder über Skype

Nicht immer müssen wir mit dem Therapeuten im gleichen Raum sein. Das Telefon bietet den Vorteil, dass man in vertrauter Umgebung eigener vier Wände bleibt und sich dadurch besser öffnen kann. Bei einer Sitzung über Skype vergisst man oft die räumliche Distanz und einige Zeitzonen Zeitunterschied.

© 2017 Inga Erchova  · Impressum · Kontakt