Psychologische Hilfe vor und nach der Geburt

Inga Erchova, Dipl.-Psychologin

Warum der Glaube daran, eine perfekte Mutter gehabt zu haben, die Besserungschancen vermindert.

Wenn unsere Reserven an Liebe, Geduld, Zuwendung und Fürsorge leer sind, dann wurden sie nie gefüllt, soviel ist sicher. Unsere Gefühle lügen nicht. Das Wochenbett ist der große Lügentest alter Glaubenssätze.

Weiterlesen →

Schön, erfolgreich, depressiv.

Mit der Wochenbettdepression verbinden wir oft ein Bild von sozial schwachen Familien, allein erziehenden Müttern, ungewollten Schwangerschaften oder schwachen, neurotischen Frauen. Einer erfolgreichen berufstätigen Frau, die ihr Leben fest im Griff hat, kann es, glauben wir, nicht passieren. Doch die Realität sieht anders aus. Berufstätige Frauen, die einen Anspruch haben, auf der Karriereleiter viel zu […]

Weiterlesen →

Stillen wie die Löwin.

Wenn wir vom Stillen sprechen, dann sprechen wir meistens über wie oft, wie lange, Positionen, Techniken oder Stellungen, doch selten über Liebe. Dabei wenn wir lieben, ist es uns völlig egal, wie oft und wie lange, oben oder unten. Wenn wir lieben, dann denken wir überhaupt nicht, sondern fühlen, uns einander nähern, fusionieren. Genau so […]

Weiterlesen →

Als Vorwort.

Hallo liebe Leser und vor allem liebe Leserinnen. Dieser Blog widmet sich euch – Müttern und allen, die es sein wollen, planen oder versuchen. Mein Ziel ist, das Bewusstsein der Frauen in Bezug auf ihre feminine Identität zu stärken. Obwohl sich Dinge ändern, leben wir immer noch in einer men’s world. Und ich rede nicht […]

Weiterlesen →